Podcast-Transkriptionsdienst

Warum, werden Sie sich fragen.

Nun, zum einen vergrößert sich dadurch das Publikum Ihres Podcasts.

Melden Sie sich jetzt an und beginnen Sie mit der Transkription
A podcaster interviewing a person for his podcast

Warum Sie einen Podcast-Transkriptionsdienst nutzen sollten

Vielleicht fragen Sie sich: “Warum sollte ein Podcast überhaupt transkribiert werden?

Das ist eine berechtigte Frage, da sich Podcasts auf die gesprochenen Meinungen oder Ideen der Moderatoren konzentrieren, ähnlich wie beim traditionellen Radio.

Doch trotz dieser Tatsache gibt es mehrere Gründe, warum es eine gute Idee ist, eine Podcast-Transkriptionssoftware zu verwenden.

  1. SEO

    Erstens möchten Sie vielleicht Ihre Website für Suchmaschinen optimieren (SEO). 

    Ein transkribierter Text aus Ihrem Podcast-Audio könnte Suchmaschinen wie Google und Bing helfen, besser auf Ihre Inhalte zuzugreifen.

    Wenn Sie Ihren Podcast nur in einem Audioformat auf Ihrer Website anbieten, können Suchmaschinen nicht verstehen, worum es in Ihrem Inhalt geht.

    Durch den Einsatz einer Podcast-Transkriptionssoftware werden Sie für relevante Schlüsselwörter gerankt und erhalten dadurch mehr Besucher und Hörer für Ihre Podcasts, was zu einer Steigerung Ihrer Einnahmen führen kann.

  2. Barrierefreiheit

    Zweitens gibt es viele Menschen, die sich für die Inhalte oder Meinungen interessieren, die Ihr Podcast bietet, aber aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, den Ton zu hören.

    Sie könnten zum Beispiel gehörlos sein oder eine andere Hörbehinderung haben.

    Mit einer lesbaren und zugänglichen Transkription des Podcast-Inhalts können Podcaster diese Personen relativ leicht erreichen.

  3. Einfaches Nachschlagen

    Ein weiterer Grund für die Nutzung eines Podcast-Transkriptionsdienstes ist das leichte Verweisen und der damit der leichte Zugang zu bereits gesprochenen Informationen.

    Viele Podcasts verwenden fortlaufende Formate und Themen über mehrere Episoden hinweg.

    Aus diesem Grund möchten die Moderatoren vielleicht eine schnelle Methode haben, um auf früher besprochene Themen zu verweisen, um die Kontinuität zu wahren und sicherzustellen, dass sie nicht auf bereits besprochene Themen eingehen.

    Es ist auch gut, auf bereits erwähnte Dinge und Argumente zu verweisen.

    Das Durchsuchen ganzer Audio- oder Videodateien kann mühsam sein, während das Durchsuchen eines Textdokuments viel effizienter ist.

    Dies bedeutet, dass Podcaster ihre Diskussionen und Episoden auf eine viel “suchfreundlichere” Weise protokollieren können.

Jetzt kostenlos testen

Wie es funktioniert

  1. Hochladen

    Laden Sie zunächst Ihre Podcast-Aufnahme über unser Backend hoch.

    Innerhalb weniger Minuten wird die Aufnahme über unseren automatischen Spracherkennungsdienst in Text umgewandelt. 

  2. Bearbeiten

    Bearbeiten und passen Sie die Transkription mit unserem einfachen und benutzerfreundlichen Texteditor nach Ihren Wünschen an. 

  3. Exportieren

    Exportieren Sie Ihre Transkriptionen auf einfache Weise in das von Ihnen gewünschte Format (Text, SRT, VTT und viele mehr).

The web app Focus on Listening

Bislang haben mehr als

Podcaster unseren Service genutzt.
Kostenlose Testversion jetzt starten